PATRICIA PETER – HEILPRAKTIKERIN

Patricia Peter, Heilpraktikerin in Frankfurt Geboren 1968 in Bad Homburg v.d.H.

Nach Abitur und Berufsausbildung Studium Neue Fremdsprachen und Betriebswirtschaftslehre mit erfolgreich abgelegter Diplomprüfung.
Berufliche Stationen in Frankfurt/Main und im Raum Trier / Luxemburg.

Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin mit erfolgreicher amtsärztlicher Abschlussprüfung in Bad Homburg v.d.H.

Umfassende Assistenztätigkeiten in der Praxis für Schmerztherapie Weber in Kelkheim, in der Naturheilpraxis Dr. Ritter in Mannheim und in der Praxis für naturheilkundliche Medizin Hoffmann-Nachum in Hochheim.

Tätigkeitsschwerpunkte in meiner Praxis:

  • Neurodermitis, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Hämopyrrollaktamurie (HPU) bzw. Kryptopyrrolurie (KPU)
  • Mitochondriopathien (Störungen der körpereigenen Energiegewinnung)
  • Burnout-Syndrom (Nebennierenschwäche/Adrenal-Fatigue-Syndrom)
  • ADS/ADHS bei Kindern und Erwachsenen
  • hormonelle Störungen (unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahrsbeschwerden, Schilddrüsenfunktionsstörungen etc.)
  • Gewichtsreduktion, Stoffwechsellenkung
  • EBV(Epstein-Barr-Virus)

Tätigkeitsschwerpunkte während meiner Assistenzzeit:

  • Neuraltherapie
  • Narbenunterspritzung
  • Regulationsdiagnostik nach Dr. med. Klinghardt
  • Stoffwechsellenkung
  • Mikronährstofftherapie
  • Infusionstherapie
  • Cellsymbiosetherapie nach Dr. med. Kremer

Eine Auswahl meiner fachlichen Qualifikationen und Weiterbildungsschwerpunkte:

  • HPU (Hämopyrrollaktamurie) und Mikronährstofftherapie
    (Dr. Ritter, Dr. med. Baumeister-Jesch)
  • HPU und Autoimunerkrankungen
    (Dr. Kamsteeg, KEAC, Niederlande)
  • Mikroimmuntherapeutin
    (Medizinische Gesellschaft für Mikroimmuntherapie)
  • Regulations-Diagnostik
    (Dr. Klinghardt, Institut für Neurobiologie)
  • Biologisch-medizinische Kinesiologie nach Dobler
  • Jahreskurs Klassische-Homöopathie

nach oben

pic1 pic2 pic3
lines